Shortcarver-Team des Skiclub FFB am Patscherkofel/Innsbruck 

Erfolgreiche FFB-Shorties 

+
Shorties

Fürstenfeldbruck –  Anfang März begann am Patscherkofel/Innsbruck, für das Shortcarver-Team des Skiclub FFB, die neue Shortcarver Saison mit den Int. Österreichischen Meisterschaften in Riesentorlauf und Slalom. Das FFB-Team konnte mit sehr guten Leistungen beeindrucken.

So konnten Teresa Magerl (Schüler) und Moritz Hiller bei den Herren jeweils den Klassensieg erzielen. Weitere gute Platzierungen konnten die Nachwuchsläufer Tim Lippert (Kinder)RTL-Pl3; die Brüder Leo und Marc Bangert (Kinder) sowie Daniela Rader(Damen) erzielen. Trainer Ralf Rader, der bei den Senioren Pl2 und Pl3 belegte, war mit den Leistungen seines Teams sehr zufrieden. Die Shortcarver –Tour geht am ersten März Wochenende in Elmau/Tirol in die nächste Runde, wo der Skiclub FFB die Int. Deutschen Meisterschaften im Shortcarven ausrichtet.

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Fürstenfeldbrucks – Der SC Olching verteidigte am 8. Januar erfolgreich die Futsal-Hallenkrone der Zugspitzgruppe. Mit einem 6:5 im Sechsmeter- …
Olching wiederholt Vorjahreserfolg

Kommentare