Platz 3 in der Gesamtwertung für TuS-Sportler Paul Günther 

Tri Team FFB Abteilung Triathlon errang mit Paul Günther Platz 3

+
Das Tri Team FFB in Krailling (v.l. Christian Jais, Paul Günther, Ingmar Schell und Andi Sextl)

Fürstenfeldbruck – Vor kurzem  fanden in Krailling die Bayerischen Meisterschaften im Duathlon statt. Ein willkommener Saisoneinstieg für die Brucker Triathleten, lässt sich doch beim Duathlon das Schwimmen in den noch viel zu kühlen Seen umgehen. Die Wettkampfstrecke in Krailling führte bei günstigen Wetterbedingungen über 9,7 km Lauf, 38 km Rad und nochmals 4,9 km Lauf. Paul Günther gelang dabei ein hervorragender 3. Platz in der Gesamtwertung.

 Nach der 1. Laufstrecke lag der Laufspezialist noch in Führung. Auf der Raddistanz wurde er jedoch von fünf Konkurrenten überholt, um sich auf der 2. Laufdistanz wieder auf den 3. Platz zu schieben. Günther benötigte für die Distanz 1:48 h und lag damit ca. 6 Minuten hinter dem souveränen Sieger Martin Schädle aus Memmingen. Ingmar Schell benötigte für die Distanz 2:02 h und wurde 48. der Gesamtwertung. Profi Christian Jais aus Oberschweinbach und Sieger und somit Bayerischer Meister von 2010 war mit seiner Form noch nicht zufrieden und brach das Rennen nach der Raddistanz ab.    

Dirk Schneider  

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Kommentare