SV Rot-Weiß Überacker ist mächtig stolz auf den Erfolg beim Hallenturnier des TSV Hohenbrunn 

1. Platz für B-Mädels beim Hallenturnier

+
B-Mädels: 1. Platz beim Hallenturnier des TSV Hohenbrunn

Überacker - Eine phantastische Leistung zeigten die  B-Mädels am Samstag, 31. 1.  beim Auto-Gott-Cup in Neubiberg. Sie erreichten den 1. Platz. Namhafte Gegner, wie Wacker München oder Unterpfaffenhofen wurden auf die weiteren Plätze verwiesen.

In der   Gruppe waren vertreten SV Baiern / Glonn, FC Teutonia und FFC Wacker München. Aufgrund eines weniger erzielten Tores spielten die Mädels aus Überacker  als Gruppenzweiter gegen Unterpfaffenhofen das Halbfinale.  Entsprechend umkämpft und anspruchsvoll war das Spiel, das die Sportlerinnen nach 1:1 im Siebenmeterschießen mit 4:2 für sich entschieden. Eine super Mannschaftsleistung besorgte ihnen ein spannendes Finale gegen Wacker München, das mit 0:0 nach der Spielzeit endete. Beim Siebenmeterschießen hatten sie keine Kompromisse gemacht und mit 4:2 den 1.Platz im Turnier geholt.

Alle Mädels zeigten kämpferische Höchstleistungen, gepaart mit One-Touch-Fußball und sehenswerten Spielzügen. Viele Trainingsinhalte wurden heute erfolgreich umgesetzt.

Es spielten: Ann-Katrin, Franzi, Anna-Lena, Thesi, Solveig, Claudia, Johanna, Laura und Sophia. 

Winhart Leuchten 

Meistgelesene Artikel

SC Olching schreibt Geschichte

Olching – Alle guten Dinge sind drei. Diese abgedroschene Redewendung ließ die Olchinger Fußballer am 14. Januar den größten Triumph in der Halle in …
SC Olching schreibt Geschichte

Die Region im Cross-Fieber

Landkreis – Die Laufszene bereitet sich in diesen Tagen auf die Höhepunkte der Crosssaison im Monat Februar vor.
Die Region im Cross-Fieber

Kommentare