Edip Müneyyirici siegt im Kumite der Masterklasse

Bayerns Bester

+
Edip Müneyyirici freut sich über seinen Sieg.

Ingolstadt/Füssen – Der neue Bayerische Meister im Kumite kommt aus Füssen. Edip Müneyyirici vom Füssen-Schwangauer Karate Dojo erkämpfte sich jetzt den Sieg in der Kategorie Kumite Masterklasse. Im Kate holte er außerdem Bronze.

In Ingolstadt fand jetzt die Bayrische Karatemeisterschaft 2016 statt. Veranstalter war der Bayerische Karatebund. Den Wettkampf richtete der TSV Ingolstadt aus. Die Meisterschaft war mit 440 Teilnehmern aus 84 Vereinen auch in diesem Jahr sehr gut besetzt. Unter den Teilnehmern befanden sich auch viele Titelverteidiger und Kadermitglieder. Ein Sportler des Füssen-Schwangauer Karate Dojos nahm erfolgreich an den Wettkämpfen teil.

 Edip Müneyyirici, der den vierten Dan besitzt, sicherte sich souverän in der Kategorie Kumite Masterklasse den ersten Platz. Zudem gelang es ihm sich in der Disziplin Kata (Form) in einem stark besetzten Teilnehmerfeld den dritten Platz zu erkämpfen. Damit führte er sein Dojo im Alleingang auf den elften Platz im Medaillenspiegel. Wer sich für diese Sportart interessiert, kann jederzeit beim Training unverbindlich mitmachen. Mehr Infos dazu gibt es im Internet unter www.karate-fuessen.de.

kb

Meistgelesene Artikel

Torreigen gegen Türkheim

Lechbruck – Zwei Siege und volle Punktausbeute lautet die Bilanz des ERC Lechbruck vom vergangenen Wochenende.
Torreigen gegen Türkheim

EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Füssen/Pfronten – Zwei Siege hat sich am Wochenende der EV Füssen erkämpft.
EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Derby-Zeit im Ostallgäu

Pfronten/Füssen – Derbytime heißt es erneut am Sonntag, 15. Januar, in Pfronten. Dann treffen um 16 Uhr die der EV Füssen und der EV Pfronten zum …
Derby-Zeit im Ostallgäu

Kommentare