SC Pfronten ehrt seine Besten

Über die Pokale freuen sich mit den Schülern und Jugendlichen auch Vorsitzender Dr. Alois Kling (hinten links)sowie die Trainer Stefan Gebauer (rechts) und Sepp Rederer (links). Foto: privat

Pfronten – Traditionell hat der Ski-Club Pfronten kürzlich seinen Saisonabschluss gemeinsam mit der Siegerehrung der Clubmeister-schaften alpin und nordisch veranstaltet. Das Fazit des Vorsitzenden Dr. Alois Kling fiel positiv aus. 

Trotz des wenigen Schnees konnten die Vereinsmitglieder dank der guten Präparierung des Skizentrums trainieren, erklärte Kling. Die Langläufer fanden lange Zeit aufgrund der Bemühungen der Gemeinde gute Bedingungen in der Ferrewies vor. Kling freute sich auch über die Erfolge der aktiven Rennläufer, deren Zahl noch einmal zugenommen hat. Insgesamt waren im vergangenen Winter 40 bei alpinen Wettkämpfen und 25 in der Abteilung Nordisch am Start. „Der große Einsatz unserer Rennläufer und deren gezielte Förderung durch ein ausgesprochen kompetentes und engagiertes Trainerteam sind die Grundlage unserer Erfolge“, lobte Kling. Die Trainer erhielten dafür kleine Geschenke. 

Mit Spannung erwarteten die 112 Teilnehmer der Clubmeisterschaften die Siegerehrung. Bei den Alpinen holten Vinzenz Eigler sowie Sara Micheler den Titel, bei den Langläufern hatten Amelie Geyer und Thomas Hauber die Nase vorn. In der Familienwertung gewannen die Familien Jung (alpin) und Happ (nordisch). Als Aufsteiger des Jahres wurden bei den Skifahrern Simon Schöttner und bei den Langläufern Ida Eberle geehrt. Auszeichnungen gab es auch für die jeweils erfolgreichsten Athleten der Wintersaison. In der Abteilung nordisch waren das Amelie Geyer und Matthias Vogler, bei den Alpinen Lena Ries und David Hauser. Zum Abschluss bat der zweite Vorsitzende Peter Eigler die Mitglieder bei den Veranstaltungen mitzumachen, die der Ski-Club im Sommer organisiert. kb

Meistgelesene Artikel

EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Füssen/Pfronten – Zwei Siege hat sich am Wochenende der EV Füssen erkämpft.
EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Torreigen gegen Türkheim

Lechbruck – Zwei Siege und volle Punktausbeute lautet die Bilanz des ERC Lechbruck vom vergangenen Wochenende.
Torreigen gegen Türkheim

Der Favorit behält die Oberhand

Lindenberg/Lechbruck – Als Tabellenführer der Bezirksliga West hat sich am Samstag die Spielgemeinschaft Lindenberg/Lindau im Heimspiel gegen den ERC …
Der Favorit behält die Oberhand

Kommentare