Souveräner Sieg in der AK 13

Janik Tomm ist Europameister

+
Unser Bild zeigt Trainer Thomas Kölling mit Lucas Kießling (links) und Europameister Janik Tomm.

Füssen/Nis – Der Füssener Janik Tomm vom Shinto Füssen holte sich trotz starker Konkurrenz im serbischen Nis bei der JKA-Karatze EM der Jugend und Veteranen den Europameistertitel im Kata Einzel in der Altersklasse 13 Jahre. An dem Turnier nahmen insgesamt 21 Karateka des Jugendkaders und zwei Veteranen teil.

Darunter befanden sich auch die zwei Füssener Janik Tomm und Lucas Kießling vom Shinto Füssen. Mit 450 Aktiven aus 15 Nationen, wohlgemerkt die Besten der Besten ihres Landes, war die EM in Serbien stark besetzt. Nach zwei Wettkampftagen mit spannenden Begegnungen konnte sich das DJKB Team über insgesamt fünf mal Gold, drei mal Silber und sechs mal Bronze freuen.

Der Füssener Janik Tomm erkämpfte sich trotz starker Konkurrenz den Europameistertitel im Kata Einzel in der Altersklasse 13 Jahre, nachdem er schon im letzten Jahr den Titel mit seinem Teamkollegen Lucas Kießling im Kata Team gewinnen konnte. Lucas musste sich der starken Konkurrenz geschlagen geben und erreicht trotz guter Kämpfe leider nicht das Finale, kam aber mit einem guten Gefühl und etlichen Erfahrungen reicher zurück nach Füssen, wo das Heimat-Dojo Shinto in Füssen nun in neuen, größeren und helleren Räumen trainiert und optimale Trainingsbedingungen für Karateka geschaffen hat.

Derzeit laufen Anfängerkurse für Jung und Alt und wer von Deutschen-und Europameistern lernen möchte ist hier genau richtig. Weitere Infos dazu gibt es auch im Internet unter www.shinto-fuessen.de.

kb

Meistgelesene Artikel

EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Füssen/Pfronten – Zwei Siege hat sich am Wochenende der EV Füssen erkämpft.
EV Füssen übernimmt Tabellenführung

Torreigen gegen Türkheim

Lechbruck – Zwei Siege und volle Punktausbeute lautet die Bilanz des ERC Lechbruck vom vergangenen Wochenende.
Torreigen gegen Türkheim

Der Favorit behält die Oberhand

Lindenberg/Lechbruck – Als Tabellenführer der Bezirksliga West hat sich am Samstag die Spielgemeinschaft Lindenberg/Lindau im Heimspiel gegen den ERC …
Der Favorit behält die Oberhand

Kommentare