Simon Sezemsky spielt in der kommenden Saison für Augsburg

Füssener wechselt in DEL

+
Simon Sezemsky

Augsburg/Füssen – Ein Füssener wechselt in der kommenden Saison in die Deutsche Eishockey Liga (DEL). Der 22-jährige Verteidiger Simon Sezemsky spielte wird in der kommenden Saison für die Augsburger Panther aufs Eis gehen.

Mit der Verpflichtung von Simon Sezemsky haben sich die Augsburger Panther die Dienste eines ehemaligen EV Füssen Spielers gesichert. Der 22-jährige Verteidiger wechselt von den Ravensburg Towerstars aus der DEL2 zur kommenden Saison fest zum DEL-Club Augsburg.Für Ravensburg absolvierte Sezemsky zwischen 2012 und 2016 insgesamt 179 Partien in der DEL2.

Der gebürtige Münchner Sezemsky stammt ursprünglich aus dem Nachwuchs des EV Füssen. Dort durchlief er alle Nachwuchs-Mannschaften bis er unter Georg Holzmann 2011 in die erste Mannschaft des EVF berufen wurde. Auch war es Holzmann der den einsti gen Stürmer zum erfolgreichen Offensiv-Verteidiger umschulte. Mit dem EVF-Nachwuchs wurde Simon Sezemsky 2009 und 2010 Deutscher Jugendmeister. Augsburgs Trainer Mike Stewart meint zu der Verpflichtung: „Simon Sezemsky gehörte zu den talentiertesten Verteidigern der DEL2.

Er wurde in Ravensburg in allen Spielsituationen eingesetzt. Das Vertrauen der Verantwortlichen rechtfertigte er in der abgelaufenen Saison mit starken 30 Scorerpunkten, die in seinem jungen Alter bemerkenswert sind.“ Auch läuferisch sei Sezemsky top ausgebildet. „Davon konnten wir uns letztes Jahr in unserem Trainingsbetrieb bereits ein ausführliches Bild machen. Wir glauben, dass sich Simon perspektivisch in der DEL durchsetzen wird und freuen uns, dass er sich für Augsburg als nächste Station auf der Karriereleiter entschieden hat.“

kb

Meistgelesene Artikel

Gäste sind chancenlos

Lechbruck – Es wurde nicht das erwartete Spitzenspiel: Mit 6:0 hat der ERC Lechbruck am Sonntag die SG Oberstdorf/Sonthofen im Lechparkstadion …
Gäste sind chancenlos

Spannung bis zum Schluss

Füssen – In einem bis zum Ende spannenden Spiel hat der EV Füssen die Gäste aus Bad Wörishofen knapp aber verdient mit 5:4 besiegt. Nach einer klaren …
Spannung bis zum Schluss

EV Füssen baut Tabellenführung aus

Füssen – Seine Tabellenführung hat der EV Füssen am Wochenende ausgebaut. Nachdem die Schwarzgelben im Derby den ESC Kempten mit 11:2 vom Eis gefegt …
EV Füssen baut Tabellenführung aus

Kommentare