TGA: Leon Binder gewinnt Korea-Reise

+
Leon Binder nimmt im Sommer bei den World Children Championships im Taekwondo in Korea teil.

Marktoberdorf – Dem Marktoberdorfer Leon Binder von der Taekwondo-Gemeinschaft Allgäu steht schon in jungen Jahren eine besonderes Abenteuer bevor.

Weil er beim diesjährigen Kukkiwon Cup Anfang Februar in Sindelfingen den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse erreichte, qualifizierte sich der 12-jährige Sportler der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu für die Teilnahme an den World Children Championships vom 4. bis 18. August in Korea. 

Die Teilnahme wird ausschließlich unter den Gewinnern des alljährlich ausgetragenen Kukkiwon Cups verlost. „Die Reise umfasst neben zahlreichen kulturellen Höhepunkten die inoffizielle ,Kinderweltmeisterschaft’, die für den jungen talentierten Allgäuer sicherlich das Saisonhighlight darstellt“, so Binders Heimtrainer Marco Scheiterbauer zur Korea-Reise seines Schützlings.

von Stefan Günter

Meistgelesene Artikel

Weiterer Heimsieg für den ESVK

Kaufbeuren - Am Dienstag fand in der Sparkassen Arena bei eisigen Temperaturen ein vorgezogenes Spiel des 50. Spieltags zwischen dem ESV Kaufbeuren …
Weiterer Heimsieg für den ESVK

Nervenstärke des Favoriten

Kaufbeuren – Der BSK Olympia Neugablonz hat sich zum dritten Mal in Folge für die Endrunde zur Schwäbischen Hallenfutsalmeisterschaft qualifiziert. …
Nervenstärke des Favoriten

Gas geben

Marktoberdorf – Wenn am kommenden Samstag die vierwöchige Pause für die Handballer der Spielgemeinschaft Biessenhofen-Marktoberdorf vorbei ist, will …
Gas geben

Kommentare