Urgestein und Kapitän verlassen die Pirates

Kaderplanung bei den Buchloer Piraten

+
Michael Bernthaler bleibt den Piraten erhalten.

Buchloe – Für die anstehende Spielzeit laufen im Lager der Buchloer Piraten trotz derzeitiger Sommerpause bereits wieder die Vorbereitungen. Und nun können die Verantwortlichen auch die ersten personellen Entscheidungen bekannt geben.

Den Anfang machen dabei zwei Torhüter. Einerseits bleibt den Piraten das junge Eigengewächs Michael Bernthaler erhalten, andererseits können die Rot-Weißen mit Schlussmann Alexander Reichelmeir den ersten Neuzugang präsentieren. Und auch mit Daniel Blankenburg würden die Buchloer laut sportlichem Leiter Florian Warkus gerne verlängern, hier laufen die Gespräche allerdings noch. 

Gleich zu Beginn der Kaderplanungen müssen die Buchloer aber auch zwei Abgänge verkraften. Einerseits verlässt Kapitän Daniel Huhn die Pirates mit unbekanntem Ziel, nachdem der 29-Jährige in den letzten vier Spielzeiten für die Rot-Weißen auf Torejagd ging. Außerdem wechselt mit Verteidiger Sven Curmann einer der Publikumslieblinge und Aufstiegshelden von 2008 den Verein. Der 32-Jährige schließt sich zur kommenden Saison dem Nachbarn Landsberg an, von wo er vor elf Jahren auch nach Buchloe gekommen war. 

Meistgelesene Artikel

Zufrieden mit der Hinrunde

Kaufbeuren – Die SpVgg Kaufbeuren gehört vorerst zu den Top Zehn in der Fußball-Landesliga-Südwest. Als Tabellenneunter geht die SVK in die rund …
Zufrieden mit der Hinrunde

Bietigheim zu stark

Kaufbeuren – Das Nachholspiel am vergangenen Dienstagabend beim Tabellenführer in Bietigheim verloren die Kaufbeurer mit 6:3 Toren.
Bietigheim zu stark

Ohne Punkte

Westendorf – Ohne Punkte sind die Westendorfer Ringer von ihren beiden Auswärtskämpfen in der 2. Bundesliga-Süd zurückgekehrt. Sowohl in Urloffen als …
Ohne Punkte

Kommentare