Fußball-Trainer geht

+
Michael Grigoleit verlässt den SVO Germaringen als Trainer.

Germaringen – Nach vielen Jahren der gemeinsamen Zusammenarbeit als Trainer der ersten und zweiten Mannschaft hat Michael Grigoleit den Verantwortlichen des SVO Germaringen mitgeteilt, dass er zum Saisonende seinen Platz als Cheftrainer räumen wird.

„Die Mannschaft braucht wieder frischen Impuls um ihre Ziele zu erreichen und dabei möchte ich nicht im Weg stehen“, so die Begründung des 35-Jährigen. Wie man jedoch beim SVO betont, stehen für ihn die Türen im Verein immer offen. Die Nachfolge ist noch offen.

von Stefan Günter

Meistgelesene Artikel

Weiterer Heimsieg für den ESVK

Kaufbeuren - Am Dienstag fand in der Sparkassen Arena bei eisigen Temperaturen ein vorgezogenes Spiel des 50. Spieltags zwischen dem ESV Kaufbeuren …
Weiterer Heimsieg für den ESVK

Joker gehen zweimal leer aus

Kaufbeuren – Es ist schon fünf Wochen her, dass die Kaufbeurer Joker an einem Wochenende völlig leer ausgingen. Nach fünf Siegen in Folge endete am …
Joker gehen zweimal leer aus

Bundesliga steht

Westendorf – Es ist eine erfreuliche Nachricht für alle Ringsportfans: Der TSV Westendorf geht ab September dieses Jahres in der Bundesliga auf …
Bundesliga steht

Kommentare