Dominanz gezeigt

+

Obergünzburg – Die Beachvolleyballsaison 2016 verläuft für die Jugend-Beachvolleyballerinnen des TSV Obergünzburg äußerst erfolgreich.

Auf dem Center-Court vor dem Forum Allgäu holte Obergünzburgs Beachvolleyballnachwuchs bei dem Jugendwettbewerb anlässlich des BVV Beach-Masters-Turniers in Kempten alle drei Podestplätze und dominierte den Wettbewerb deutlich. Den 1. Platz teilen sich satz- und punktgleich die beiden Obergünzburger Teams Felicia Bischof/Franziska Reiter sowie Leonie Böhnke/Franziska Müller. Komplettiert wird das tolle Ergebnis durch den 3. Platz von Amelie Bischof/Sarah Campo-Sanchez.

Meistgelesene Artikel

Weiterer Heimsieg für den ESVK

Kaufbeuren - Am Dienstag fand in der Sparkassen Arena bei eisigen Temperaturen ein vorgezogenes Spiel des 50. Spieltags zwischen dem ESV Kaufbeuren …
Weiterer Heimsieg für den ESVK

Nervenstärke des Favoriten

Kaufbeuren – Der BSK Olympia Neugablonz hat sich zum dritten Mal in Folge für die Endrunde zur Schwäbischen Hallenfutsalmeisterschaft qualifiziert. …
Nervenstärke des Favoriten

Gas geben

Marktoberdorf – Wenn am kommenden Samstag die vierwöchige Pause für die Handballer der Spielgemeinschaft Biessenhofen-Marktoberdorf vorbei ist, will …
Gas geben

Kommentare