Optimaler Auftakt

Drei Siege für den TSV

+
Erik Hafenmair (Mitte) holt sich bei den Schülern 9 den ersten Platz.

Buchenberg – Mit insgesamt drei Tagessiegen und weiteren vier Podestplätzen in den beiden ASV-Rennserien Aquaria-Cup und Salomon-Minitournee konnte der TSV Buchenberg einen guten Start in die Wettkampfsaison verbuchen.

Am vergangenen Samstag fanden in Buchenberg die ersten Rennen in der klassischen Technik statt. Loipenchef Otto Kretzler zauberte, trotz stundenlangem Dauerregen, bestens präparierte Wettkampfloipen für die Athleten. Nach neuer ASV-Regelung mussten dieses Mal die älteren Altersklassen des Aquaria-Cups zuerst in die Spur. Hier erkämpfte sich Celine Mayer nach überstandener Krankheit über fünf Kilometer einen dritten Platz in der Schülerklasse S15. Benedikt Abel siegte in der Altersklasse Herren 31 und dies in überragender Manier mit der Tagesbestzeit über zehn Kilometer. Auch Gerhard Haspel konnte als ältester Teilnehmer noch aufs Stockerl hüpfen und wurde in der AK Herren 61 Dritter.Zwei weitere Tagessiege gab es in der anschließenden Minitournee. Erik Hafenmair errang in der Schülerklasse 9 über 1,5 Kilometer den ersten Platz und dies auch noch mit Laufbestzeit. Robin Fischer zeigte sein läuferisches Können bei den Schülern 10 und siegte ebenfalls. Auch seine jüngere Schwester Kim schaffte als Dritte in der Klasse Schüler 9 den Sprung auf das Podest. Pia Schratt zeigte mit einem guten zweiten Platz in der Altersklasse S10 ihr Können.
Die weiteren Ergebnisse der Buchenberger Langläufer:Maximilian Reinert: 5. Platz Klasse S9m, Luis und Jakob Hafenmair: zeitgleich 4. Platz Klasse S11m, Marius Siegel: 13. Platz S12m, Paul Philipp 14. Platz S12m, Marco Eichberger 12. Platz S13m, Lucas Schratt 14. Platz S14m, Tim Wenisch 10. Platz S15m, Melina Diehn 7. Platz S15w und Elena Rothermel 6. Platz J16w.
Durch die perfekte Organisation des Buchenberger Teams ging alles reibungslos über die Bühne. Der Chef der Zeitnahme, Nico Pacher, sorgte mit einem Novum im Aquaria-Cup und in der Minitournee für Aufsehen. Jeder Teilnehmer wurde mit professionellen Zeitnahmetransportern ausgerüstet, das gab es noch nie. fm

Meistgelesene Artikel

Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

Kempten – Das Stadttheater bildete am vergangenen Samstag zum zehnten Mal den Rahmen für die Verleihung der Ehrenurkunden und Medaillen an die …
Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

204 Sportler ausgezeichnet

Kempten – So viele Nachwuchssportler wie noch nie wurden am Freitagabend in der Aula der Staatlichen Realschule an der Salzstraße von der Stadt …
204 Sportler ausgezeichnet

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Kommentare