Starke Buchenberger

Titel für TSV-Läufer

+
Die Buchenberger Damenstaffel freut sich über den zweiten Platz.

Rettenberg/Buchenberg – Die diesjährigen Allgäuer Meisterschaften im Skilanglauf fanden jetzt beim SC Rettenberg am Königsstraßchen statt.

Sowohl in den Einzel- als auch in den Staffelwettbewerben wussten die Langläuferinnen und Langläufer des TSV Buchenberg zu überzeugen und gewannen einen Titel, zwei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen. Auf einer selektiven Strecke mit dem bekannten langen Anstieg und zwei knackigen Abfahrten fanden die ASV-Meisterschaften dieses Mal auf einer sehr anspruchsvollen Strecke statt. Die Buchenberger Staffeln holten sich bei den Herren überragend den Titel und mussten sich bei den Damen nur knapp dem SC Oberstdorf geschlagen geben. In der Zusammensetzung Benedikt Abel, Johannes Angeli und Moritz Madlener siegte das Buchenberger Trio in überragender Manier und verwies den SC Oberstdorf auf den zweiten Platz. Benedikt Abel legte mit einem starken Rennen und knappen Rückstand auf Platz zwei liegend den Grundstein. Der zweite Läufer Johannes Angeli übernahm bei Hälfte des Rennens die Führung, die sich Schlussläufer Moritz Madlener nicht mehr nehmen ließ. Er zeigte sein ganzes Können, schonte sich nicht und lief einen großen Vorsprung bis ins Ziel heraus. Somit blieb der traditionell stark umkämpfte Titel bei den Herren in Buchenberger Hand. Die Damenstaffel des TSV Buchenberg, in der Aufstellung Kathrin Schratt, Celine Mayer und Sarah Schaber erkämpfte sich einen sehr guten zweiten Platz und kam nur knapp hinter der favorisierten Staffel des SC Oberstdorf ins Ziel. Auch hier verlief das Rennen spannend und die jungen Damen schrammten nur knapp an einer Überraschung vorbei. Bei den Jüngsten (Staffelwertung S8-S12) kam das Team des TSV Buchenberg mit Robin Fischer, Luis und Jakob Hafenmair ebenfalls als zweite Staffel ins Ziel. In den Einzelwettbewerben ließ der TSV Buchenberg außerdem noch mit zwei Bronzemedaillen aufhorchen. Celine Mayer in den gemeinsam gewerteten Alterskassen Schüler 14+15 weiblich und Benedikt Abel bei den Herren 31 kamen jeweils als Dritte ins Ziel und durften sich über die begehrte Medaille freuen. kb

Meistgelesene Artikel

204 Sportler ausgezeichnet

Kempten – So viele Nachwuchssportler wie noch nie wurden am Freitagabend in der Aula der Staatlichen Realschule an der Salzstraße von der Stadt …
204 Sportler ausgezeichnet

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kempten – Nach einer gefühlten Ewigkeit der Vorbereitungsarbeit, war es vor Kurzem wieder soweit. Zum Jahresende legten 13 Kinder sowie zehn …
Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kommentare