Zwei Titel und ein Vizetitel

Erfolgreicher Auftakt

+
Erfolgreich auf der „Schwäbischen“: Tom Magnus (v.l.), Annalena Steidle und Sarah Hehl.

Durach/Augsburg – In Augsburg fand mit der Schwäbischen Meisterschaft im Karate vergangenen Samstag die erste Qualifikationsmeisterschaft des Jahres statt. Die drei Starter des Karate-Vereins Durach/Weidach gewannen zweimal Gold und einmal Silber.

Über 150 Teilnehmer waren gemeldet und kämpften in den verschiedenen Disziplinen um die vorderen Plätze, die die Teilnahme an der Bayerischen garantiert. Trainer Manfred Krusch meldete Sarah Hehl, Tom Magnus und Annalena Steidle in der Disziplin Kata (Scheinkampf).

Sarah Hehl trat heuer erstmals in der Jugendklasse an. Die 13-Jährige wurde aufgrund ihrer guten Leistungen im vergangenen Jahr ins Bundeskader aufgenommen. Auf der „Schwäbischen“ zeigte sie ihre Klasse, besiegte ihre Gegnerinnen aus Füssen, Augsburg und Herbertshofen klar und holte sich den Titel.

Beinahe gelang Tom Magnus dieses Kunststück auch. Der 14-Jährige gewann die ersten Kämpfe klar mit 5:0 und musste sich nur im Finale Kevin Schinköthe (Kempten) geschlagen geben.

Nach zweijähriger Pause startete Annalena Steidle in der Leistungsklasse der Senioren ihr Comeback. Die 18-jährige Sulzbergerin überzeugte und gewann den Titel. Im Finale schlug sie Annika Braun aus Herbertshofen mit 5:0.

Meistgelesene Artikel

204 Sportler ausgezeichnet

Kempten – So viele Nachwuchssportler wie noch nie wurden am Freitagabend in der Aula der Staatlichen Realschule an der Salzstraße von der Stadt …
204 Sportler ausgezeichnet

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kempten – Nach einer gefühlten Ewigkeit der Vorbereitungsarbeit, war es vor Kurzem wieder soweit. Zum Jahresende legten 13 Kinder sowie zehn …
Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kommentare