MSC Scuderia gewinnt Mannschaftstitel

Stark im Team

+
Die schnellen Jugendkartfahrer des MSC Scuderia Kempten: Patrick Fleschutz (v.l.), Robin Uhlemayr, Luca Neumann, Nico Neumann und Alec Bergner.

Kempten/Blaichach – Mit beeindruckenden Einzelleistungen (fünf Podestplätze in drei Klassen) machten die Jugendkartfahrer des MSC Scuderia Kempten bereits im vorletzten Rennen der Allgäuer Meisterschaft in Blaichach den Sieg in der Mannschaftswertung perfekt. Damit holten sie erstmals diesen Pokal.

In Klasse 1 gewann Robin Uhlemayr das achte Rennen in dieser Saison, Luca Sparrer als Sechster und Lukas Pietrowski als Siebter komplettierten das gute Ergebnis unter den 21 Startern dieser Altersgruppe. In Klasse 3 wahrte Nico Neumann mit seinem dritten Platz unter den 27 Startern seine Chancen auf den Meistertitel. Auch Tobias Waibel erreichte als Sechster bei den 16 Startern in Klasse 4 ein gutes Ergebnis. Gekrönt wurden alle diese Leistungen aber von den drei Fahrern in Klasse 2, die diesmal die gesamte Konkurrenz (24 Starter) in ihre Schranken verwies. 

Alec Bergner als Dritter, Patrick Fleschutz als Zweiter und Luca Neumann als Sieger holten erstmalig in dieser Saison ein komplettes Siegerpodest bei einem Auswärtsrennen. Am 14./15. September stehen als nächstes die Endläufe für die Bayerische Meisterschaft in Falkenberg an, zu denen sich auch vier Fahrer vom MSC Scuderia qualifiziert haben. 

 Der MSC Scuderia Kempten sucht für die nächste Saison noch Nachwuchsfahrer. Das optimale Einstiegsalter ist sieben Jahre. Kontaktdaten unter www.scuderia-kempten.de.

kb

Meistgelesene Artikel

Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

Kempten – Das Stadttheater bildete am vergangenen Samstag zum zehnten Mal den Rahmen für die Verleihung der Ehrenurkunden und Medaillen an die …
Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

204 Sportler ausgezeichnet

Kempten – So viele Nachwuchssportler wie noch nie wurden am Freitagabend in der Aula der Staatlichen Realschule an der Salzstraße von der Stadt …
204 Sportler ausgezeichnet

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Kommentare