TSV gewinnt in Aindling – Durach unterliegt in Gersthofen

Kottern feiert Auswärtssieg

Kempten/Aindling – Der TSV Kottern kehrte am Sonntag mit einem 3:0-Sieg vom Auswärtsspiel beim TSV Aindling zurück. Durch den zweiten Auswärtssieg stehen die St. Manger zum Abschluss der Vorrunde auf dem fünften Tabellenplatz.

Ligakonkurrent VfB Durach musste in Gersthofen eine 1:4-Niederlage hinnehmen. Kottern war von Beginn an spielbestimmend. Einen Schuss von Sezer Yazin aus 30 Metern rutschte dem Aindlinger Torwart durch die Hände und brachte in der 27. Spielminute die 1:0-Führung für den TSV. Im weiteren Verlauf hatten die Kotterner noch die eine oder andere Chance, die Führung auszubauen. Die Platzherren hatten den Gästen nicht viel entgegenzusetzen. Nach dem Seitenwechsel bestimmten weiter die Kotterner das Spiel. Von einem Aufbäumen der Aindlinger war nichts zu sehen. Eine Viertelstunde nach dem Wiederbeginn erzielte Manuel Purschke mit einem ansehnlichen Heber das 2:0. Damit war die Partie schon vorentschieden, denn vom TSV Aindling kam nach vorne nicht sehr viel. 

Acht Minuten vor dem Schlusspfiff zirkelte Dennis Hoffmann einen Freistoß ins Tor und erhöhte somit auf 3:0. Dies war auch der Endstand. Durch diesen Auswärtssieg kann der TSV Kottern nicht nur weiter nach vorne in der Tabelle schauen, sondern holte sich das nötige Selbstbewusstsein für das anstehende Derby gegen den Erzrivalen VfB Durach, das am kommenden Samstag, 2. November, um 14 Uhr in der ABT-Arena steigt. Im Gegensatz zu den Kotternern verlief die Generalprobe für das Derby beim VfB Durach nicht gut. Die Oberallgäuer mussten sich am Samstagnachmittag beim TSV Gersthofen mit 1:4 geschlagen geben. Einzig Torhüter Dominik Rotter war am Samstag stark. Er verhinderte durch zwei gehaltene Elfmeter noch eine höhere Niederlage.

Domenico Emanuele

Meistgelesene Artikel

Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

Kempten – Das Stadttheater bildete am vergangenen Samstag zum zehnten Mal den Rahmen für die Verleihung der Ehrenurkunden und Medaillen an die …
Sport-Gala in Kempten: "And the winners are..."

204 Sportler ausgezeichnet

Kempten – So viele Nachwuchssportler wie noch nie wurden am Freitagabend in der Aula der Staatlichen Realschule an der Salzstraße von der Stadt …
204 Sportler ausgezeichnet

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Kommentare