Kotterner Ringerin ist Bayerische Meisterin

Sabrina Wiederhold holt den Titel

+
Sabrina Wiederhold, Vincent Graf und Robert Schneider freuen sich über ihre Erfolge.

Kempten – Einmal Gold und zweimal Silber war die Medaillenbilanz der Ringer des TSV Kottern jetzt bei den Bayerischen Meisterschaften.

Da insgesamt nur sechs Athleten und eine Athletin die Kotterner Farben vertraten, ist der Verein mit der Ausbeute eigenen Angaben zufolge zufrieden. Neben den drei Podest- plätzen gab es auch noch einen vierten Rang. Besonders erfreulich war das Auftreten der Kotterner bei der BM im klassischen Stil (griechisch-römisch) in Diedorf. Vincent Graf musste sich in der 84-Kilo-Klasse bei den Junioren nur dem amtierenden Deutschen Meister und Teilnehmer der Juniorenweltmeisterschaft, Roland Schwarz, im Finale geschlagen geben. 

Robert Schneider zeigte in der 58-Kilo-Klasse bei der A-Jugend, dass er immer noch zur Bayerischen Spitze gehört. Nach fünf Siegen unterlag er erst im Finale gegen Arthur Tatarinov, der bei der letzten Europameisterschaft (als drei- facher Deutscher Meister) Fünfter wurde. Knapp am Treppchen vorbei schrammte Daniel Scheel (85 Kilo, A-Jugend). Er wurde guter Vierter. Auch Sebastian Wiederhold (50 Kilo, C Jugend) als Sechster und Alex Bögel (42 Kilo, B-Jugend) als Achter zeigten ansprechende Leistungen. 

So war Trainer Stephan Trunzer durchaus zufrieden, auch wenn er an diesem Wochenende ohne Titel blieb. Das war eine Woche zuvor anders. Bei der Bayerischen Meisterschaft im freien Stil in Traunstein gab es einen Titel für die Kotterner. Sabrina Wiederhold wurde in der 56-Kilo-Klasse bei der weiblichen Jugend Bayerische Meisterin. Nico Neumann (37 Kilo, B-Jugend) kam auf Rang sieben.

kb

Meistgelesene Artikel

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kempten – Nach einer gefühlten Ewigkeit der Vorbereitungsarbeit, war es vor Kurzem wieder soweit. Zum Jahresende legten 13 Kinder sowie zehn …
Erfolgreiche Gürtelprüfung

Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Durach/Warnemünde – Seit August 2016 steht fest: Die Sportart Karate wird bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit insgesamt acht …
Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Kommentare