P-Seminar des AG organisiert Spaß und Spiele für Kindergartenkinder

KNAXIADE begeistert alle

+
Die drei- bis sechsjährigen Kinder hatten viel Spaß mit dem von den Elftklässlern aufgebauten Parcours.

Kempten – Dieses Jahr fand die KNAXIADE im Rahmen einer Projektarbeit des Allgäu-Gymnasiums statt. Dabei nahmen rund 100 Kinder aus drei verschiedenen Kindergärten aus Kempten teil. Neben tollen Spielen haben die Schüler des Allgäu-Gymnasiums einen vielfältigen, aber genauso spaßigen Parcours erstellt.

„Spaß und Freude sollten die Kinder haben, das war unser oberstes Ziel. Und zur Bewegung sollten die Kinder motiviert werden,“ so die Seminarteilnehmer der 11. Klasse. Zusammen mit ihrem Lehrer Reinhard Gansert, der die KNAXIADE vor über 20 Jahren ins Leben gerufen hat, haben sich die Schüler fast ein ganzes Jahr auf diesen Tag vorbereitet und Ideen gesammelt. Des Weiteren konnten sich die Schüler bereits im Vorfeld während den Übungsstunden in den Kindergärten im Umgang mit den drei- bis sechsjährigen Kindern beweisen, was für die Schüler eine große Herausforderung darstellte.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Lothar Wagner und Albert Keller von der Sparkasse Allgäu konnten die Schüler den Startschuss für die KNAXIADE 2016 geben. Durch den Wechsel zwischen Parcours und Spielen war immer für Unterhaltung und Spannung gesorgt, so dass den Kindern nicht langweilig wurde. Bei der Gestaltung der Übungs- und Spielideen wurden viele Primärbedürfnisse der Kinder, wie Laufen, Hüpfen, Springen, Schaukeln, Schwingen, Hangeln, etc. berücksichtigt. Für die Verpflegung der Kinder und die medizinische Hilfe vor Ort war ebenfalls bestens gesorgt. Vom Seminar erhielten die „Kleinen“ ausreichend frisches Obst und Getränke. Zwei Sanitäter des AGs sorgten bei kleineren Blessuren für sofortige Abhilfe.

Siegerehrung

Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet. Unter der Leitung von Didi und Dodo, den Leitfiguren der KNAXIADE, gab es für alle teilnehmenden Kinder eine Urkunde und eine Medaille. Den entsprechenden Applaus gab es von den vielen anwesenden Eltern. Alles in allem war die KNAXIADE 2016 unter der Organisation der Schüler des Allgäu-Gymnasiums ein riesiger Erfolg und weckt jetzt schon Vorfreude auf das nächste Jahr. kb

Meistgelesene Artikel

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kempten – Nach einer gefühlten Ewigkeit der Vorbereitungsarbeit, war es vor Kurzem wieder soweit. Zum Jahresende legten 13 Kinder sowie zehn …
Erfolgreiche Gürtelprüfung

Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Durach/Warnemünde – Seit August 2016 steht fest: Die Sportart Karate wird bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit insgesamt acht …
Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Kommentare