Podestplätze für Heisinger Turnerinnen bei der "Oberbayerischen"

Ein Sieg und zweimal Zweiter

+
Die Mannschaften des TSV Heising schlossen die Saison mit einem Sieg, zwei zweiten und einem vierten Rang ab.

Heising/Ampfing – Beim Oberbayerischen Turnerjugendwettkampf in Ampfing war der TSV Heising mit vier Mannschaften vertreten. Drei Mannschaften schafften den Sprung aufs Podest.

Die TGW-Jugend (12-19 Jahre) erreichte im Medizinballweitwurf die maximale Punktzahl von zehn Punkten. Ihre Bodenkasten-Kür wurde mit 9,5 Punkten vom Kampfgericht belohnt. Die Tageshöchstwertung (9,6 Punkte) ihrer Wettkampklasse erhielten sie auf ihren mitreißenden Tanz. Mit einer Gesamtpunktzahl von 29,10 Punkten verpassten sie den Sieg nur knapp um 0,06 Punkte.

Die TGW-Nachwuchsgruppe (11-14 Jahre) glänzte in ihren Paradedisziplinen Turnen und Tanzen. So erzielten sie mit 9,6 Punkten im Turnen und mit 9,25 Punkten im Tanzen jeweils die Tageshöchstwertung ihrer Altersklasse. Im Schlagballweitwurf holten sie die Maximalpunktzahl zehn. Bei der Pendelstaffel verloren sie bei der Übergabe unglücklich das Staffelholz und erkämpften sich trotzdem noch 8,42 Punkte. Die Freude war groß, als sie mit einer Gesamtpunktzahl von 37,27 Punkten Zweiter wurden.

Die KGW 1 Mannschaft (8-12 Jahre) legte beim Saisonabschluss einen souveränen Wettkampf hin. In der Pendelstaffel liefen sie eine neue Bestzeit und wurden mit 7,80 Punkten belohnt. Außerdem holten sie 7,45 Punkte im Turnen und acht Punkte im Schlagballweitwurf und bei der Überraschungsaufgabe. Mit einer Gesamtpunkzahl von 31,25 sicherten sie sich den Sieg in ihrer Wettkampfklasse.

Die KGW 2 Mannschaft (6-9 Jahre) beendet das Wettkampfjahr auf dem vierten Platz. Auf ihre Boden-Kasten-Kür erhielten sie 6,8 Punkte und auf den Tanz 6,55 Punkte. In der Hindernisstaffel erzielten sie eine neue Bestzeit und holten 7,66 Punkte. Bei der Überraschungsaufgabe holten sie mit acht Punkten die volle Punktzahl. Mit einer Gesamtpunktzahl von 29,01 Punkten verpassten sie den dritten Platz nur um 0,07 Punkte. kb

Meistgelesene Artikel

Veranstaltungsrekorde gebrochen

Kempten – Am vergangenen Samstag fand in Kempten der 13. Internationale Cambomare Sprintpokal statt. 24 Vereine hatten 371 Schwimmer gemeldet und die …
Veranstaltungsrekorde gebrochen

Zwei Vizetitel und Platz drei

Kempten/Wien – Kürzlich fand die jährlich auszutragende Europameisterschaft für Irish Dance statt. In diesem Jahr war Wien der Gastgeber für die …
Zwei Vizetitel und Platz drei

19 Medaillen beim "Heimspiel"

Kempten – Reibungsloser Ablauf, gute Stimmung, viele Podestplätze – so lässt sich der vom 1. Kemptener Karate Dojo im TV Kempten ausgerichtete …
19 Medaillen beim "Heimspiel"

Kommentare