Wildpoldsrieder bei "Strausberg-Trophy" auf Platz 1

Zwei Siege für die "Wildrider"

+

Wildpoldsried – Das seit 2007 ausgetragene „Stöcklerennen“ in Sonthofen fand kürzlich mit der „Strausberg-Trophy“ einen würdigen Nachfolger. Die Ausdauerveranstaltung mit Teamwertung spricht Läufer, Mountainbiker und Rennradler gleichermaßen an.

38 Teams gingen mit 30 Sekunden Zeitabstand gemeinsam auf die jeweilige Strecke. Jeder Sportler hatte circa 500 Höhenmeter und eine Strecke von 5,3 (Rennrad), 7,5 (Lauf) und 10,2 Kilometer (MTB) bis ins Ziel an der Strauberghütte zu absolvieren.

Die Mountainbiker des SSV Wildpoldsried Team „Wildrider“ waren mit zwei Mannschaften erfolgreich vertreten. So erreichte die Jugendmannschaft mit Niklas Oberst, Kilian Rietzler und Elias Bechteler souverän Platz eins. Auch die Familienwertung sicherte sich das Team Wildrider. Hier waren Jasmin, Katharina und Stefan Körner siegreich. kb

Meistgelesene Artikel

Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Buchenberg – Für einen tollen Saisonauftakt sorgten die Nachwuchslangläufer des TSV Buchenberg am vergangenen Wochenende bei den ersten beiden Rennen …
Zwei Rennen, je vier Tagessiege

Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Durach/Warnemünde – Seit August 2016 steht fest: Die Sportart Karate wird bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit insgesamt acht …
Laurenz Berner ist im Olympia-Kader

Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kempten – Nach einer gefühlten Ewigkeit der Vorbereitungsarbeit, war es vor Kurzem wieder soweit. Zum Jahresende legten 13 Kinder sowie zehn …
Erfolgreiche Gürtelprüfung

Kommentare