Formtest bestanden

+
Holte sich in Lauingen auf der Triathlon-Mitteldistanz den Altersklassen-Sieg: Claudia Bregulla-Linke.

Utting – Es sollte in erster Linie ein Formtext für die Bayerische in Würzburg sein, doch dabei nimmt man auch mal gern Edelmetall mit: Claudia Bregulla-Linke von Erdinger Team SC Riederau hat beim Mitteldistanz-Triathlon in Lauingen an der Donau einen Sieg in ihrer Altersklasse eingefahren. Im Gesamtfeld landete sie auf Rang 4.

Kurze Regenschauer und kühle Temperaturen erwartete die 750 teilnehmende Athleten beim Triathlon rund um den historischen Schimmelturm. Es gab eine Volksdistanz mit (0,4/20/5 km), eine Kurzdistanz (Olympisch) mit (1,5/40/10 km) und eine Mitteldistanz mit 2,25 Kilometer, drei Runden im Auwaldsee zu schwimmen, 80 Kilometer Radstrecke und 22, 5 Laufkilometer mit vier Wenderunden an der Donau entlang. Claudia Bregulla-Linke finishte diese Distanz in einer „sehr guten Zeit“ von 4:46:12 Stunden – Formtest bestanden.

„Morgens war es im Wasser mit 18 Grad noch wärmer als an Land“, berichtet Claudia Bregulla-Linke. Nicole Leder, die die Olympische Distanz gewann, war mit Daniel Unger, Sieger der Volksdistanz und Christian Brader, Gewinner der Mitteldistanz, die angekündigte Prominenz bei dem gut organisierten Triathlon mit vielen Zuschauern.

Wilde Kauferinger

Gut in Szene setzten sich zudem die „Wilden“ des VfL Kaufering. Auf der Olympischen Distanz zeigten sich alle Athleten im Schwimmen und Radfahren geschlossen im Mittel feld, Robert Eichenseher konnte dann mit neuntbester Laufzeit der 53 Landesligateilnehmer noch einige Athleten überholen. In der Gesamtwertung sicherte sich Christian Ohantel Platz 2 in der Altersklassenwertung AK 50.

Die VfL-Platzierungen in der Landesliga: 20. Robert Eichenseher, 2:16:41 Stunden; 27. Oliver Jantzen, 2:19:42; 34. Christian Ohantel, 2:23:13; 35. Klaus Gattinger, 2:23:22; 42. Edwin Helmer, 2:32:02. Sieger: Niklas Hirmke, 2:03:33.

Meistgelesene Artikel

"Beste Saisonleistung"

Kaufering – Es war für beide Mannschaften eine richtungsweisende Partie im Hinblick auf die Playoffs. Zuletzt rangierten der ETV Hamburg und die Red …
"Beste Saisonleistung"

Die heiße Phase beginnt

Landsberg – Nach einem ­Déjà-vu in Geretsried, wo die Partie erneut nicht zu Ende gespielt wurde, schlossen die Eishackler vom HC Landsberg am …
Die heiße Phase beginnt

Olympia als höchstes Ziel

Dießen – „Unsere Sportler repräsentieren Dießen über die Gemeindegrenzen hinaus“, betonte Bürgermeister Herbert Kirsch anlässlich der Sportlerehrung …
Olympia als höchstes Ziel

Kommentare