Schneller als die Polizei

+
Tom Weikert beim Einlauf ins Ziel.

Kaufering/Ingolstadt – Knapp 2600 Triathleten gingen beim Ingolstädter Triathlon über die verschiedenen Distanzen an den Start. Darunter auch etwa 100 Polizeibeamte die ihre bayerische Meisterschaft im Rahmen der Veranstaltung austrugen. Tom Weikert aus Kaufering konnte dabei gleich zwei Mal das Treppchen besteigen.

Der Bereitschaftspolizist Tom Weikert war mit dabei und wollte auch vorne mitmischen, zumal er den Titel in den letzten Jahren bereits drei Mal gewinnen konnte. „Die jungen Beamten werden immer schneller und kommen immer früher zum Triathlon, aber ich versuche, sie so lange wie möglich zu ärgern“, so der 40-jährige Ausdauersportler. Weikert kam unter den ersten zehn mit aus dem Wasser (1,5 Kilometer schwimmen) und konnte durch einen schnellen Wechsel auf das Rad (40 Kilometer) gleich noch einige Plätze gutmachen.

Auf der Laufstrecke (10 Kilometer) lief er schneller als die Polizei erlaubt mit der zweitbesten Laufzeit noch auf den dritten Rang vor. Die Mannschaft der Bereitschaftspolizei bestehend aus Michael Ager, Tom Weikert und Wiegran Dennis, wurde mit großem Abstand bayerischer Meister in der Mannschaftswertung somit konnte der Kauferinger gleich zwei Mal feiern.

Meistgelesene Artikel

"Beste Saisonleistung"

Kaufering – Es war für beide Mannschaften eine richtungsweisende Partie im Hinblick auf die Playoffs. Zuletzt rangierten der ETV Hamburg und die Red …
"Beste Saisonleistung"

Die heiße Phase beginnt

Landsberg – Nach einem ­Déjà-vu in Geretsried, wo die Partie erneut nicht zu Ende gespielt wurde, schlossen die Eishackler vom HC Landsberg am …
Die heiße Phase beginnt

Olympia als höchstes Ziel

Dießen – „Unsere Sportler repräsentieren Dießen über die Gemeindegrenzen hinaus“, betonte Bürgermeister Herbert Kirsch anlässlich der Sportlerehrung …
Olympia als höchstes Ziel

Kommentare