Auf den Punkt

+
Mit neuen Akrobatikelementen und trotz schwerer Schulterverletzung zum Sieg: Lisa Schanderl und Thomas Walczak sind die neuen Bayersichen Meister in der C-Klasse.

Kaufering – Sensationserfolg für die Rock´n´Roller aus Kaufering: Lisa Schanderl und Thomas Walczak haben überraschend in der C-Klasse gewonnen und sich den Bayerischen Meistertitel gesichert. Auch der Nachwuchs war gut aufgelegt: Christina Lachenmeir und Nick Schellenberg erreichten Platz 4.

Das Schülerpaar Christina Lachenmeir und Nick Schellenberg hatte in den vergangenen Wochen und Monaten eifrig trainiert, um pünktlich zur Bayerischen fit zu sein. Der Einsatz zahlte sich aus: Bereits in der Vorrunde überzeugten die beiden die Wertungsrichter sowie das Publikum. Im Finale gaben die beiden dann noch einmal alles – und die Freude über den 4. Platz für Lachenmeir/Schellenberg war riesig.

Hoffnungen auf den Titel machte sich das Kauferinger C-Paar Lisa Schanderl und Thomas Walczak vollkommen zurecht. Mit einigen neuen Akrobatikelementen bestritten sie die Vorrunde souverän, obwohl Walczak mit Problemen in der Schulter bereits seit Längerem stark zu kämpfen hatte. Doch Schanderl/Walczak trumpften im Finale dennoch richtig auf und ließen die Konkurrenz unangefochten hinter sich – der neue Bayerische Meister kommt also aus Kaufering. „Ich freue mich für die beiden und bin richtig stolz“, meint Trainerin Nicole Lerchner. „Sie haben, trotz der Schulterverletzung eine super Endrunde getanzt und alles auf den Punkt gebracht.“ 

Weniger gut lief es für Selina Reisch und Simon Prechtl in der Juniorenklasse, sowie für Amelie Michalke und Markus Bauch in der B-Klasse. Obwohl beide Paare in der Vorrunde perfekt tanzten, zogen ihnen die Wertungsrichter aus unerklärlichen Gründen wegen vermeintlicher Taktfehler wichtige Punkte ab. Damit verpassten die beiden Paare aus Sicht der Trainerin ungerechtfertigt den Einzug ins Finale. „Das ist wirklich mehr als ärgerlich und unfair“, so Lerchner.

Meistgelesene Artikel

Olympia als höchstes Ziel

Dießen – „Unsere Sportler repräsentieren Dießen über die Gemeindegrenzen hinaus“, betonte Bürgermeister Herbert Kirsch anlässlich der Sportlerehrung …
Olympia als höchstes Ziel

Endstation Zugspitzfinale

Penzing/Fuchstal – Die Erwartungen der beiden Landkreisvertreter bei den Zugspitzmeisterschaft im Futsal in Fürstenfeldbruck waren im Vorfeld gering. …
Endstation Zugspitzfinale

In den Anfängen

Landsberg – Aufregend ist es, wenn man sich erstmals im Spielbetrieb mit anderen Mannschaft misst. Dass aller Anfang auch schwer ist, spürte die U10 …
In den Anfängen

Kommentare