FC Sonthofen: Nachwuchskicker begeistern beim Großfeldturnier

Ein Hauch von Bundesliga

+
Der FCS-Nachwuchs ließ sich den Schneid nicht abkaufen und kam auf einen guten Platz 4.

Sonthofen - Ein Hauch von Bundesliga-Luft wehte am vergangenen Sonntag durch die Sonthofer Baumit Arena. Der Nachwuchs von Rekordmeister Bayern München war am Ende der große Sieger des zweiten Wonnemar-Cups.

In diesem Großfeldturnier für D-Jugend-Mannschaften musste jeder gegen jeden antreten. Die Spielzeit betrug jeweils 25 Minuten pro Partie.

Der FC-Bayern-Nachwuchs überragte alle Teams und sicherte sich den Erfolg in diesem hochkarätig besetzten Turnier ungeschlagen sowie ohne Gegentor, vor den Stuttgarter Kickers und der SpVgg Unterhaching.

Aber auch die Hausherren vom 1. FC Sonthofen verkauften sich gut und wurden noch vor dem FC Augsburg und dem FC Esslingen hervorragender Vierter des anspruchsvollen Turniers Die Nachwuchskicker eiferten dabei ihren Idolen nach und zeigten vor einer stattlichen Zuschauerkulisse, was sie in Punkto Ballbehandlung, Taktik und Technik gelernt hatten.

Platzierungen:

1. FC Bayern München

2. Stuttgarter Kickers

3. SpVgg Unterhaching

4. 1.FC Sonthofen

5. FC Augsburg

6. FC Esslingen

dl

Kommentare