Ein perfekter Auftritt

Amelie Gütt (von links), Annemie Mayr, Lara Bolz, Chiara Konrad, Jana Schmid und Nadine Willer hatten in Illertissen allen Grund zur Freude; auf dem Foto fehlen Roja Binder und Elli Moch.

Immenstadt - Mit dem Sieg im Teamwettbewerb und zahlreichen persönlichen Bestleistungen starteten die Mädchen vom TV Immenstadt in der Klasse W13/12, bei den Allgäuer Meisterschaften in Illertissen erfolgreich in die neue Bahnsaison. Dieser Mannschaftwettbewerb der Gruppe 2 setzt sich aus sieben verschiedenen Disziplinen (75 m – 800 m – 60 m Hürden – Weit- und Hochsprung, dem Ballwerfen und einer 4 x 75 m Staffel) zusammen.

Mit einem Sieg trumpfte zu Beginn das neuformierte 4 x 75 Staffelquartett mit 44,09 Sekunden in der Besetzung Annemie Mayr – Ciara Konrad – Roja Binder – Elli Moch, auf. Über die 60 m Hürdendistanz waren es Lara Bolz und Amelie Gütt, die mit ihren Zeiten den Grundstock für den Mannschaftssieg legten.

Die erzielten 11,79 Sekunden von Lara Bolz (W13) bedeuteten die zweitbeste Tagesleistung. Mit einem Doppelsieg überraschten die TVI-Mädchen im Ballwerfen. Hier siegte Roja Binder (W12) mit 32,50 m was neuen Vereinsrekord in dieser Klasse bedeutete, vor ihrer Vereinskameradin Amiele Gütt (W13) mit der gleichen Weite.

Für eine kleine Sensation und für die beste Tagesleistung sorgte im Hochsprung die 12-jährige Jana Schmid, die hervorragende 1,36 m übersprang und nur sehr knapp an der Höhe von 1,40 m scheiterte, trotz den nassen und schwierigen Anlaufbedingungen vor Lara Bolz mit 1,32 m. Damit vergrößerten sie das inzwischen angewachsene Punktepolster erheblich.

Über 75 m war es Ciara Konrad, die mit 11,28 Sekunden die Tagesbestzeit nur um zwei Hundertstel verfehlte. Im Weitsprung gelang Lara Bolz (W13) mit 4,12 m den weitesten Satz. Als letzte Disziplin stand der 800 m Lauf, die Paradedisziplin der TVI Mädel auf dem Zeitplan. Hier siegte erwartungsgemäß Jana Schmid mit 2:42,75 Minuten vor ihrer Vereinskameradin Nadine Willer mit 2:46,46 Minuten.

Mit neuer Vereinsbestleistung von 5 803 Punkten wurde das TVI-Team Allgäuer Mann-schaftsmeister in der Gruppe 2 W13/12 vor der Startgemeinschaft Wiggensbach (5 099).

Kommentare