Erster Heim-Weltcup dieser Saison 

So sehen Sie den Biathlon-Weltcup in Oberhof live im TV und Live-Stream 

+
Ruhe vor dem Sturm: Laura Dahlmeier fiebert der WM in Hochfilzen entgegen - und will deshalb in Oberhof kürzer treten. 

München - Heimspiel für die deutschen Biathlon-Stars: Nächster Weltcup-Halt ist Oberhof. So sehen Sie die Wettkämpfe live im Free-TV und Live-Stream.

Update vom 10. Januar 2017: Auf geht‘s zum nächsten Heimrennen der deutschen Biathleten: Der Weltcup-Zirkus macht Halt im oberbayerischen Ruhpolding. Auf tz.de erfahren Sie, wie Sie den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding live im TV und Live-Stream sehen.

"Mein großes Ziel ist die WM in Hochfilzen. Dort möchte ich einhundertprozentig fit am Start stehen.“ Mit diesen Worten, so unscheinbar sie klingen mögen, dürfte die sich derzeit in überragender Form befindende Laura Dahlmeier für einige Enttäuschung bei ihren Fans gesorgt haben. Das liegt selbstverständlich nicht unmittelbar an ihrer Aussage über die Bedeutung von Hochfilzen; es ist vielmehr die Konsequenz, die sich aus dieser Aussage ergibt und wie folgt lautet: Laura Dahlmeier, Weltcup-Führende und größte deutsche Biathlon-Hoffnung der Post-Neuner-Ära, wird in Oberhof kürzer treten und zwei Rennen auslassen. „Ich weiß aus den vergangenen Jahren, dass mir so eine Pause gut tut und ich mit meinen Kräften haushalten muss, wenn ich gesund durch die Saison kommen will", erklärte die 23-Jährige, die lediglich beim Massenstart am Sonntag dabei sein wird, ihre Entscheidung. 

Wie wichtig Dahlmeier ihre selbstauferlegte Ruhepause ist, verdeutlicht auch die Tatsache, dass sie sich durch ihren Entschluss auch sportlich in Bedrängnis bringt; der Verlust des Gelben Trikots droht. Angesichts dreier Weltcup-Siege, 98 Punkten Vorsprung auf die erste Verfolgerin Kaisa Mäkäräinen und den bescheidenen Leistungen der übrigen deutschen Biathletinnen wirken solche Gedankenspiele allerdings wie ein Luxusproblem. "Dass ich aktuell das gelbe Trikot habe, ist ein Traum. Aber ich mache mir ehrlich gesagt noch nicht so viele Gedanken über den Gesamtweltcup. Dazu kann und wird noch viel zu viel im Verlauf des Winters passieren", gibt sich Dahlmeier betont gelassen. 

Doppel-Weltmeister Erik Lesser wird indes, auf seine Zielsetzung angesprochen, konkreter. „Es freut mich, dass der Weltcup in diesem Jahr stattfindet. Ich bin entspannt und möchte in die Top-15 laufen - nehme aber auch gerne eine Platzierung etwas weiter oben." Dabei zähle er vor allem auf das Biathlon-verrückte Publikum in Oberhof. Dort erwarte er „einen Hexenkessel“. 

Wie sich Dahlmeier, Lesser und Co. in Oberhof schlagen, wird sich am Donnerstag zeigen. Hier erfahren Sie, wo und wann Sie den ersten Heim-Weltcup in dieser Saison live im TV und Live-Stream verfolgen können. 

Biathlon-Weltcup in Oberhof live im Free-TV im ZDF

Wie bei so vielen Wintersportarten wird auch der Biathlon-Weltcup abwechselnd von ARD und ZDF übertragen. Aus Oberhof meldet sich täglich von Donnerstag bis Sonntag das Zweite Deutsche Fernsehen mit seinen Reportern Christoph Hamm und Herbert Fritzenwenger; als Experte wird ihnen Ex-Biathlon-Star Sven Fischer zur Seite stehen. Die Übertragung starten an den ersten beiden Tagen jeweils um 14.00 Uhr mit den Sprints der Männer (Donnerstag) beziehungsweise der Frauen (Freitag). Samstag beginnen die Rennen um 11.30 Uhr und 14.40 Uhr, wobei der parallel stattfindende Riesenslalom-Weltcup der Männer ebenfalls in Live-Schalten übertragen wird. Gleiches gilt für Sonntag, hier beginnen die Wettkämpfe um 12.30 Uhr und 14.40 Uhr. Moderator wird Alexander Ruda sein. 

Biathlon-Weltcup in Oberhof live im Free-TV bei Eurosport

Auch das Privatfernsehen lässt sich den Biathlon-Weltcup in Oberhof nicht entgehen. So überträgt der Spartensender Eurosport jeweils ab 14.00 Uhr live und in voller Länge den Sprint der Männer (Donnerstag) beziehungsweise der Damen (Freitag). Der Biathlon-Samstag beginnt mit der Verfolgung der Männer über 12,5 Kilometer; Sendebeginn ist um 11.30 Uhr. Die Verfolgung der Frauen um 14.40 Uhr wird jedoch aufgrund der Überschneidung mit dem englischen FA-Cup nicht gesendet. Gleiches gilt für Sonntag. Hier meldet sich Sigi Heinrich - der wie gewohnt alle Biathlon-Wettkämpfe kommentiert - um 12.15 Uhr mit dem Massenstart der Männer. Der Massenstart der Frauen fällt im Anschluss wieder dem englischen Fußball zum Opfer. 

Biathlon-Weltcup in Oberhof im Live-Stream in der ZDF-Mediathek

Natürlich kann es passieren, dass Sie zu Beginn eines Rennens nicht zu Hause sind. Auf die volle Ladung Biathlon müssen Sie dank des kostenlosen Live-Streams des ZDF aber dennoch nicht verzichten; dieser startet und endet parallel zur TV-Übertragung. Abrufbar ist der Live-Stream ganz normal über Ihren jeweiligen Internetbrowser oder über die kostenlose ZDF-App. Apple-User können diese im iTunes-Store herunterladen, Android-User werden im Google-Play-Store fündig. 

Wichtig: Achten Sie beim Nutzen der Live-Streams auf mobilen Endgeräten unbedingt auf eine stabile WLAN-Verbindung. Ist dies nicht der Fall, könnte schnell eine große Datenmenge aufgebraucht und die Abrechnung am Ende des Monats zu seiner bösen Überraschung werden.

Biathlon-Weltcup in Oberhof im kostenpflichtigen Live-Stream von Eurosport

Auch Eurosport bietet Ihnen die Möglichkeit, den Biathlon-Weltcup in Oberhof live im Internet zu verfolgen. Allerdings hat die Sache einen Haken: Den Eurosport Player, so heißt das Live-Stream-Angebot des TV-Senders im Internet, gibt es nur gegen eine monatliche Zahlung. Für 6,99 Euro können Sie dann allerdings auf die gesamte On-Demand-Mediathek zugreifen - sei es über über Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Apple-Kunden finden die App des Eurosport Players hier, Android-Nutzer können den Download unter diesem Link starten. 

Biathlon-Weltcup in Oberhof im Live-Stream aus dem Internet 

Im Netz existieren zahlreiche Websiten, die einen kostenlosen Live-Stream zum Biathlon-Event in Oberhof anbieten. Allerdings gehen diese Übertragungen meist mit einer Vielzahl an Nebenwirkungen einher. So müssen Sie sich beispielsweise auf eine erheblich schlechtere Ton- und Bildqualität einstellen, genauso wie auf anrüchige Werbeanzeigen und einen ausländischen Kommentator. Zudem handelt es sich hierbei um eine rechtliche Grauzone, da die Legalität solcher Stream noch nicht vollends geklärt ist. Wer sichergehen möchte, kann sich an unserer Liste legaler Live-Streams orientieren.

Biathlon-Weltcup in Oberhof: Alle Rennen und Termine

Datum

Uhrzeit

Wettbewerb

Donnerstag, 05. Januar 2017

14.15 Uhr

Sprint Männer (10 km)

Freitag, 06. Januar 2017

14.15 Uhr

Sprint Frauen (7,5 km)

Samstag, 07. Januar 2017

11.30 Uhr

Verfolgung Männer (12,5 km)

Samstag, 07. Januar 2017

14.40 Uhr

Verfolgung Frauen (10 km)

Sonntag, 08. Januar 2017

12.30 Uhr

Massenstart Männer

Sonntag, 08. Januar 2017

14.40 Uhr

Massenstart Frauen 

Die weiteren Weltcup-Stationen des Biathlon-Winters

Datum

Ort

Anzahl der Wettbewerbe

11. - 15. Januar 2017

Ruhpolding

6 (2x Staffel, 2x Sprint, 2x Verfolgung)

19. - 22. Januar 2017

Antholz

6 (2x Einzel, 2x Massenstart, 2x Staffel)

9. - 19. Februar 2017

Hochfilzen (WM)

11 (Mixed-Staffel, 2x Sprint, 2x Verfolgung, 2x Einzel, 2x Staffel, 2x Massenstart)

2. - 5. März 2017

Pyeongchang

6 (2x Sprint, 2x Verfolgung, 2x Staffel)

9. - 12. März 2017

Tjumen

6 (2x Sprint, 2x Verfolgung, Single Mixed Relay)

17. - 19. März 2017

Oslo

6 (2x Sprint, 2x Verfolgung, 2x Massenstart)

lpr

Quelle: tz

Meistgelesene Artikel

So sehen Sie den Biathlon-Weltcup in Oberhof live im TV und …

München - Heimspiel für die deutschen Biathlon-Stars: Nächster Weltcup-Halt ist Oberhof. So sehen Sie die Wettkämpfe live im Free-TV und Live-Stream.
So sehen Sie den Biathlon-Weltcup in Oberhof live im TV und Live-Stream 

Zu viel Schnee: Abfahrt in Wengen abgesagt

Wengen - Anhaltender Schneefall hat am Samstagvormittag zur Absage der traditionsreichen Lauberhorn-Abfahrt in Wengen/Schweiz geführt.
Zu viel Schnee: Abfahrt in Wengen abgesagt

Peiffer läuft bei Verefolgung von Oberhof auf Rang zwei

Oberhof - Arnd Peiffer hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet. In der Verfolgung von Oberhof läuft der DSV-Athlet auf Platz zwei. Ein anderer …
Peiffer läuft bei Verefolgung von Oberhof auf Rang zwei

Kommentare