5173 Weihnachtsmänner laufen in Madrid um die Wette

+
In Madrid gingenh 5173 Weihnachstmänner an den Star. Foto: Zipi

Madrid (dpa) - Tausende Weihnachtsmänner haben Madrids Prachtavenue Paseo de la Castellana in ein rot-weißes Meer verwandelt. Bei dem Wettlauf gingen am Samstag 5173 verkleidete Teilnehmer an den Start, teilten die Organisatoren in der spanischen Hauptstadt mit.

Die männlichen und weiblichen "Papa Noeles" und rund 500 als Elfen verkleidete Kinder liefen bei Kunstschnee um die Wette. Die Weihnachtsmänner sangen nicht nur Lieder, sondern wollten es auch ins "Guinness Buch der Rekorde" schaffen - dafür mussten möglichst viele in vollem Kostüm über die Ziellinie kommen.

Madrider Weihnachtsmannlauf, Mit Video, Spanisch

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare