Schwedens König will noch nicht in Rente

+
Schwedens König Carl Gustaf XVI. will im Moment nicht abdanken, schließt es aber nicht grundsätzlich aus.

Stockholm - Wird nach der niederländischen Königin Beatrix als nächstes Schwedens König Carl Gustaf XVI. abdanken? Der Monarch sagt zwar "Nein", scheint die Rente aber ins Auge gefasst zu haben.

Der schwedische König Carl XVI. Gustaf hat mit 66 Jahren keine Pläne für eine vorzeitige Abdankung, scheint diesen Schritt aber nicht grundsätzlich auszuschließen. Einen Tag, nachdem die niederländische Königin Beatrix ihren vorzeitigen Verzicht auf den Thron angekündigt hatte, hieß es an Dienstag am Stockholmer Hof: „So etwas ist nicht aktuell.“ Auf eine Nachfrage, ob eine Abdankung grundsätzlich ausgeschlossen sei, wollte Hofsprecher Bertil Ternert nicht antworten.

Bei Umfragen in Schweden hat sich zuletzt Anfang Januar wieder eine Mehrheit der Befragten für einen vorzeitigen Thronwechsel von Carl Gustaf zu seiner ältesten Tochter Kronprinzessin Victoria (35) ausgesprochen. Die dänische Königin Margrethe II. (72) und Norwegens König Harald V. (75) haben in den vergangenen Jahren wiederholt öffentlich die Möglichkeit einer Abdankung ausgeschlossen.

dpa

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare