Abschied von Modedesignerin Sonia Rykiel

+
Freunde und Familie nehmen Abschied. Foto: Ian Langsdon

Paris (dpa) - Angehörige und Stars der Modebranche haben in Paris Abschied von der französischen Designerin Sonia Rykiel genommen.

Auf dem Montparnasse-Friedhof erwiesen ihr am Donnerstag unter anderem die Designer Alber Elbaz und Jean-Charles de Castelbajac die letzte Ehre. Die Mode-Pionierin war eine Woche zuvor im Alter von 86 Jahren gestorben.

Rykiel galt lange Zeit als eine der markantesten Figuren der Pariser Modeszene. Ihre Karriere begann in der Aufbruchsstimmung der 68er-Bewegung. Wegen ihrer Strickkollektionen wurde sie auch die "Königin des Strick" genannt.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare