Witze über ihre Ehe

Affleck und Garner nehmen sich auf die Schippe

+
Jennifer Garner und Ben Affleck können über sich selbst lachen.

Los Angeles - Ben Affleck (40) und Jennifer Garner (41) haben in der US-Satire-Show „Saturday Night Live“ ihr Eheleben aufs Korn genommen

Das Paar flachste über die Dankesrede des Schauspielers und Regisseurs („Argo“) in der Oscar-Nacht, in der Affleck seine Ehe mit Garner als „Arbeit“ beschrieben hatte. Er hätte wohl besser „Du bist mein Engel, mein Leben, meine Welt“ sagen sollen, gab Affleck in der Comedy-Show mit ernster Miene zum Besten.

Garner ließ sich nicht bluffen. „Das liest du ab“, rügte sie den Gatten mit gespieltem Ernst. Die Kamera schwenkt dabei auf einen Helfer, der Affleck eine Stichwortkarte mit dem Satz hinhält.

Seit 2005 sind die „Daredevil“-Co-Stars miteinander verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Affleck trat schon häufiger in der beliebten „Saturday Night Live“-Comedyshow beim Sender NBC auf.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare