Ailton zieht ins RTL-Dschungelcamp

+
Ailton zieht offenbar ins Dschungelcamp.

Bremen - Viele Profifußballer werden nach ihrer Karriere Trainer. Kult-Kicker Ailton zieht etwas anders vor. Er geht offenbar in den Dschungel. Zumindest vorübergehend.

Ailton zieht laut einem Bericht der “Bild am Sonntag“ ins RTL-Dschungelcamp. Der 38-Jährige kämpfe vom 13. Januar an in Australien gegen zehn Mitbewerber um den Titel des “Dschungelkönigs“ an, berichtet die Zeitung. Ailton spielte unter anderem für den SV Werder Bremen, FC Schalke 04 und den Hamburger SV.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare