Alice Cooper eröffnet Rock-Akademie

+
Alice Cooper betreibt auch ein eigenes Rock Teen Center.

Sioux Falls/USA - Mit dem Album „School's out“ (Die Schule ist aus) feierte Heavy-Metal-Star Alice Cooper 1972 seinen weltweiten Durchbruch - nun eröffnete er eine Rock-Akademie im US-Staat South Dakota.

Der 64-Jährige half seinem Freund Chuck Brennan bei der Eröffnung der Akademie, um ihm bei seinem Projekt unter die Arme zu greifen. Gebt den Teenagern eine Gitarre, bringt ihnen das Spielen bei und schickt sie in eine Band, empfahl Cooper am Mittwoch als Strategie, um die Jugend von der Straße fernzuhalten. Die etwas härtere Musikschule in Sioux Falls soll für die dort heimischen Jungen und Mädchen exklusiv bleiben und genügend Platz bieten, um beim Proben nicht die Nachbarn zu belästigen. Cooper hatte vergangene Woche in Phoenix sein eigenes Rock Teen Center gestartet.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Kommentare