Amanda Bynes wieder festgenommen

+
Amanda Bynes wurde festgenommen.

Los Angeles - Was ist nur los bei Amanda Bynes? Die 28-jährige Schauspielerin hat schon wieder Ärger mit dem Gesetz.

Nach Mitteilung der Autobahnpolizei vom Montag wurde Bynes am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) festgenommen. Sie soll unter dem Einfluss von Drogen im Raum Los Angeles Auto gefahren sein, so der Vorwurf. Die Schauspielerin habe sich bei der Festnahme „kooperativ“ verhalten, hieß es.

Gegen Zahlung einer Kaution kam Bynes einige Stunden nach dem Vorfall wieder auf freien Fuß. Sie muss sich nach früheren Vergehen noch an Bewährungsauflagen halten. Im Februar war sie wegen rücksichtslosen Fahrens verurteilt worden.

Bynes („Hairspray“, „Einfach zu haben“) war im vergangenen Jahr mehrfach in der Öffentlichkeit durch seltsames Benehmen aufgefallen Sie wurde mehrere Wochen in einer psychiatrischen Klinik behandelt. Ein Richter übertrug ihrer Mutter zeitweise die Vormundschaft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare