Chris Klein freut sich über Nachwuchs

"American Pie"-Star zum ersten Mal Vater geworden

+
Chris Klein freut sich über die Geburt seines Sohnes Frederick Easton.

Austin - Man kennt ihn aus dem Teenie-Klamauk "American Pie": Der Schauspieler Chris Klein ist zum ersten Mal Vater geworden.

„American Pie“-Star Chris Klein (37) ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Ehefrau Laina brachte am vergangenen Samstag im texanischen Austin Söhnchen Frederick Easton zur Welt. „Alles ist gut. Mutter und Baby sind zu Hause und fühlen sich wunderbar“, sagte ein Sprecher des US-Schauspielers am Mittwoch dem US-Portal „Us Weekly“. „Laina hat mir ein Wunder ausgeliefert“, twitterte Klein und postete ein Foto des Babys.

Der Schauspieler hatte 2003 seiner Kollegin Katie Holmes (37, „Batman Begins“) das Eheversprechen gegeben. Die Verlobung wurde zwei Jahre später aber aufgelöst. Holmes heiratete 2006 „Mission Impossible“-Star Tom Cruise (54).

Klein stand für mehrere Teile der US-Komödie „American Pie“ vor der Kamera, zuletzt 2012 für den Streifen „American Pie: Das Klassentreffen“.

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare