Unvergessener US-Star

Amsterdam ehrt Marilyn Monroe

+
Weltberühmt: das Kleid, das Marilyn Monroe in der Filmkomödie "Das verflixte siebte Jahr" (1955) trug. Foto: Koen Van Weel

Sie wäre in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden. Anlass genug für eine biografische Ausstellung mit vielen Erinnerungsstücken

Amsterdam (dpa) - Mit einer großen biografischen Ausstellung ehrt die Amsterdamer "Nieuwe Kerk" Marilyn Monroe, die in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre.

Rund 140 Objekte aus dem früheren Besitz des Filmstars (1926-1962) sind ab diesem Samstag zu sehen, darunter Kleider, Tagebücher und Fotos.

Zentrales Ausstellungsstück ist das legendäre weiße Kleid, das sie in der Filmkomödie "Das verflixte siebte Jahr" (1955) trug. Die Objekte stammen aus der Privatsammlung des Deutschen Ted Stampfer.

Nieuwe Kerk

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare