Eltern von Amy Winehouse nehmen Grammy entgegen

+
Die Eltern von Amy Winehouse haben den Grammy für ihre Tochter entgegengenommen.

Los Angeles - Tony Bennett hat für sein Duett mit Amy Winehouse einen Grammy erhalten. Er bat die Eltern von Winehouse auf die Bühne, die den Preis für ihre Tochter entgegennahmen.

„Wir sollten nicht hier sein. Unsere geliebte Tochter sollte hier sein“, sagte Winehouse' Vater Mitch, nachdem er und die Mutter der Sängerin, Janis, Bennett umarmt hatten. Seine Tochter sei begeistert darüber gewesen, den nun mit einem Grammy ausgezeichneten Song „Body And Soul“ mit Bennett aufgenommen zu haben, sagte er.

Mitch Winehouse verwies auch auf den Tod von Whitney Houston am Samstag und die kürzlich verstorbene Sängerin Etta James. „Was soll ich sagen? Da gibt es eine herrliche Mädchen-Band im Himmel“, sagte Mitch Winehouse.

Die Grammy Awards sind die wichtigsten Auszeichnungen der US-Musikindustrie.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare