Berg seit 500 Wochen in Österreich-Charts

+
Andrea Berg ist seit fast 11 Jahren mit ihrem "Best of"-Album in den österreichischen Charts.

München - Fast zehn Jahre in der Hitparade: Andrea Berg hält sich seit 500 Wochen mit ihrem “Best of“-Album in den österreichischen Charts, wie die Plattenfirma Ariola in München mitteilte.

Dies habe noch kein anderer Künstler geschafft. Das Album wurde im Oktober 2001 in Österreich veröffentlicht und ist seitdem immer in den Top 40 Albumcharts. Die 46-Jährige, die in Baden-Württemberg lebt, sagte laut Mitteilung: “Es ist unglaublich, aber ein wahnsinnig schönes Gefühl! Ich freue mich so sehr über diesen einmaligen Moment.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare