Nun ist es offiziell

Madame Tussauds trennt Brangelina-Wachsfiguren

+
Angelina Jolie und Brad Pitt - nun gehen auch die Wachsfiguren getrennte Wege.

London - Einen Tag nach Bekanntwerden der Scheidung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) sind die beiden im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds getrennt worden.

Einen Tag nach Bekanntwerden der Scheidung von Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) sind die beiden im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds getrennt worden. Das gab die Touristenattraktion am Mittwoch per Twitter bekannt. „Nach den Neuigkeiten, die Promi-Fans auf der ganzen Welt schockiert hat, können wir bestätigen, dass wir Brad Pitts und Angelina Jolies Figuren getrennt haben“, hieß es in einem Tweet.

Auf einem angehefteten Foto ist zu sehen, dass die Wachsfiguren des einstigen Traumpaares einige Meter voneinander entfernt aufgestellt sind. Dazwischen ist das Abbild des britischen Schauspielers Robert Pattinson („Twilight“) zu sehen. Zuvor waren die Figuren des einstigen Hollywood-Traumpaares eng beieinander aufgestellt gewesen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare