Anne Hathaway steht auf ihre kurzen Haare

+
Anne Hathaway lies sich ür eine Musical-Rolle die Haare abschneiden.

New York - Hollywood-Schauspielerin Anne Hathaway (30) liebt ihren praktischen Kurzhaarschnitt. Sie verbindet damit ein ganz besonderes Lebensgefühl.

Für ihre Rolle in der Musical-Verfilmung „Les Misérables“ musste sie sich einen Pixie schneiden lassen. Nach dem Ende der Dreharbeiten hat sie jetzt keine Lust auf lange Haare. „Ich mag das Lebensgefühl mit kurzen Haaren. Mit 30 fühle ich mich - ich hoffe, das klingt jetzt nicht unmöglich - hübscher und mehr im Reinen mit mir selbst. Ich glaube, ich bin jetzt mit weniger zufrieden“, sagte Hathaway dem US-Magazin „Vogue“ (Dezember-Ausgabe). „Les Misérables“ (Regie: Tom Hooper) soll am 25. Dezember in die US-Kinos kommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare