Wyatt Isabelle

So heißt das Baby von Kutcher und Kunis

+
Das Baby von Ashton Kutcher und Mila Kunis heißt Wyatt Isabelle

Berlin - Der US-Schauspieler Ashton Kutcher (36) und seine Kollegin und Verlobte Mila Kunis (31) sind Eltern einer kleinen Tochter geworden.

„Mila und ich heißen Wyatt Isabelle Kutcher auf der Welt willkommen. Möge dein Leben mit Staunen, Liebe, Lachen, Gesundheit, Freude, Neugier und Intimsphäre erfüllt sein“, schrieb der „Two and a Half Men“-Star auf seiner Website „aplus.com“. Dazu veröffentlichte er Fotos von gleich sechs Neugeborenen und stellte die Frage: „Könnt Ihr raten, welches unseres ist, oder ist das wirklich entscheidend? Alle Babys sind niedlich.“ Kutcher war in erster Ehe mit der Schauspielerin Demi Moore (51) verheiratet. Seit November 2013 sind die beiden offiziell geschieden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare