Rüdiger Grube und Cornelia Poletto

Bahnchef und Starköchin wollen heiraten

+
Rüdiger Grube und Cornelia Poletto.

Hamburg - Bahnchef Rüdiger Grube (63) und die bekannte Köchin Cornelia Poletto (43) planen den Schritt in die Ehe. „JA, wir werden heiraten!“, bestätigte das Paar der „Bild“-Zeitung (Freitag).

Die Hochzeit soll Anfang August in Hamburg stattfinden, die Einladungen sollen schon an die Gäste verschickt worden sein. Kennengelernt hatten sich die beiden vor mehr als drei Jahren bei einer Talkshow. Beide waren nach dem Bericht schon einmal verheiratet. Poletto bringt eine Tochter im Teenager-Alter mit in die Ehe, Grube hat zwei bereits erwachsene Kinder.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare