Jury-Entscheidung steht fest

Und der Bambi geht an...

+
Dieses Jahr darf sich Sängerin Celine Dion über einen Bambi freuen.

München - Er gehört zu den begehrtesten Auszeichungen in den Medien: der Bambi: Am Donnerstag hat die Jury ihre Entscheidung bekanntgegeben, wer in diesem Jahr geehrt wird.

München (dapd). Die Sängerin Céline Dion und die Boygroup One Direction werden mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet. Die Kanadierin sei eine „große Entertainerin“, die Menschen mit ihrer Musik berühre und bewege, teilte die Jury am Donnerstag zur Begründung mit. Es ist bereits der dritte Bambi der Sängerin. In diesem Jahr bekommt sie ihn in der Kategorie „Entertainment“.

Von der britischen Boygroup One Direction, die den Preis in der Kategorie „Pop International“ erhält, hieß es in der Jury-Begründung, die Band sei wegen ihres Erfolgs der Beweis dafür, dass die Ära der Boygroups noch nicht vorüber sei.

Sowohl Dion als auch One Direction werden nach Angaben des veranstaltenden Hubert Burda Verlags bei der Verleihung am 22. November in Düsseldorf live auftreten.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare