Banderas wird gerne von Frauen vermöbelt

+
Auch, wenn Antonio Banderas öfter im Vordergrund steht: in den eigenen vier Wänden hat seine Ehefrau Melanie Griffith die Hosen an.

Berlin - Antonio Banderas mimt stets den harten Kerl. Doch in Wirklichkeit ist der Schauspieler gar kein Draufgänger. Auch zuhause hat nicht "Zorro" die Hosen an.

Schauspieler Antonio Banderas (51) mag keine Macho-Allüren: “Ich weiß gar nicht, woher das mit dem Macho-Ding kommt. Ich muss die Frauen enttäuschen: Ich bin in Wirklichkeit nicht wie Zorro“, sagte der Darsteller (“Desperado“, “Die Maske des Zorro“) in einem Interview mit dem Magazin in.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

“Ich habe kein Problem damit, im Film von einer Frau vermöbelt zu werden. Das ist sogar ziemlich cool.“ Auch zu Hause habe seine Frau, Schauspielerin Melanie Griffith (54), die Hosen an: “Zu Hause ist meine Frau der Boss. Sie ist aber total süß dabei“, sagte der Spanier. Das Paar ist seit 1996 verheiratet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Miami - Topmodel Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit. In einem Interview bezeichnete sie sich selbst sogar als „Nudistin“. Wieso sie sich aber …
Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

Kommentare