Big-Bang-Theory-Star am Broadway

Sheldon spielt jetzt Gott

+
Bekommt jetzt auch göttliche Züge: Jim Parsons alias Sheldon von "Bing Bang Theory"

New York - Sheldon wird zum Schöpfer: „Big Bang Theory“-Star Jim Parsons (41) wird im neuen Stück „An Act of God“  am New Yorker Broadway als Gott auftreten.

Von Mai an soll der im TV als Physiker Sheldon Cooper bekannte Schauspieler die Hauptrolle in „An Act of God“ übernehmen, berichtete das Branchenmagazin „Variety“ am Donnerstag.

Die Produzenten versprächen „Antworten auf die Geheimnisse der Bibel“ und „Erklärungen zu Gottes Existenz“, hieß es weiter. Das Stück basiert auf dem Satire-Buch „The Last Testament: A Memoir of God“ des Comedy-Autors David Javerbaum. Der 41-Jährige Parsons war zuletzt 2012 in „Harvey“ am Broadway aufgetreten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare