Darum findet Barbara Becker Berlin so cool

+

Berlin - Barbara Becker (48) steht auf Berlin. „Es ist ungefähr der coolste Ort, wo man gerade sein kann - und das schon seit Jahren“, sagte die Modeschöpferin und Ex-Frau von Tennisspieler Boris Becker.

Wenn sie irgendwo den Namen der Hauptstadt erwähne, leuchteten die Augen der Leute. „In Berlin hat man das Gefühl, dass die Leute ihre Leidenschaft leben“, sagte Becker, die in Miami im US-Staat Florida lebt. Auch das Modebewusstsein der Berliner Frauen gefalle ihr. „Ich finde sie sehr raffiniert, unaffektiert und praktisch. So bin ich auch.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare