"Barbershop: The Next Cut": Ice Cube greift erneut zur Schere

Berlin (dpa) - Zuletzt hat sich Ice Cube, der einst als Rapper reüssierte (N.W.A), immer wieder vor allem als Schauspieler hervorgetan ("22 Jump Street", "Ride Along"). Nun schlüpft er bereits zum dritten Mal in die Rolle des Barbiers Calvin, den er schon in den Jahren 2002 und 2004 im Kino verkörpert hat.

Rund zehn Jahre sind vergangen in Calvins Barbershop, und einiges hat sich getan in diesem besonderen Chicagoer Friseurladen. So sind die Männer hier nicht mehr unter sich, auch Frauen arbeiten mittlerweile in Calvins buntem Team. Das sorgt für Stimmung im Laden – das Viertel aber, in dem Calvin seinen Barbershop betreibt, entwickelt sich immer mehr in eine völlig falsche Richtung.

Barbershop: The Next Cut, USA 2016, 112 Min., FSK o.A., von Malcom D. Lee, mit Ice Cube, Regina Hall, Anthony Anderson

Barbershop: The Next Cut

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare