Erste autorisierte Biographie

Barbra Streisand veröffentlicht Memoiren

+
Barbra Streisand veröffentlicht zum ersten Mal auch Details zu ihrem sonst wohlgehütetem Privatleben.

New York - Biographien über Barbra Streisand gibt es viele, doch jetzt meldet sich die Sängerin persönlich zu Wort und veröffentlicht ihre Memoiren.

Sängerin und Filmemacherin Barbra Streisand will 2017 ihre langerwarteten Memoiren vorlegen, wie der Verlag Viking Books am Mittwoch (Ortszeit) bekanntgab. Nach Verlagsangaben wird die 73-Jährige nicht nur über ihre Kindheit, sondern auch über ihre Karriere und ihr wohlgehütetes Privatleben schreiben.

„Es gibt mehr als 50 unautorisierte Biografien über Frau Streisand, die voller Mythen und Ungenauigkeiten stecken“, sagte Verleger Brian Tart. „Und jetzt wird sie endlich ihre eigene Geschichte erzählen.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare