Belfie Stick für Po-Selfies

Stuttgart (dpa) - Der Trend zum Selfie Stick treibt erste Blüten: Wem ein Selbstporträt von vorne mit Hilfe der Stange nicht mehr reicht, kann inzwischen auch seinen Allerwertesten mit einem Hilfsmittel fotografieren - dem Belfie Stick.

Dabei handelt es sich um einen beweglichen Stab, der dazu dient, das eigene Hinterteil abzulichten, ohne sich mühsam verrenken zu müssen. Der Begriff "Belfie" setzt sich zusammen aus "butt", englisch für Hintern, und Selfie. Das dürfte auch Promis gelegen kommen: Sängerin Lady Gaga und Model Kim Kardashian hielten ihren Po schon in die Linse.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare