Tim Bendzko nimmt Platz auf dem Pop-Thron

+
Tim Bendzko

Bochum - Die 1Live-Hörer haben Tim Bendzko auf den Pop-Thron gesetzt. Der 27-Jährige wurde zum besten Künstler des Jahres gewählt.

Bei der Verleihung des Radiopreises „1Live Krone“ in der Bochumer Jahrhunderthalle kürte der Sender den 27 Jahre alten Sänger zum besten Künstler des Jahres. Die „Krone“ als beste Band setzte das Radiopublikum den Toten Hosen auf. Zum Album des Jahres wählten die 1Live-Hörer die Platte "Mit K" von Kraftklub. Die beste Single hat der Panda-Rapper Cro mit "Easy" abgeliefert. Über sechs der acht „Krone“-Gewinner konnten die Hörer im Internet abstimmen. Zwei Sieger bestimmte die 1Live-Redaktion schon vor der Gala: Michael Mittermeier bekam einen Preis als bester Comedian. Der Sonderpreis ging an die russische Frauenpunkband Pussy Riot.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare