Springsteen und Bon Jovi singen für Sturmopfer

+
Rock-Legende Bruce Springsteen spielt gemeinsam mit Bon Jovi für die Sturmopfer.

Boca Raton - Die Rock-Superstars Bruce Springsteen und Jon Bon Jovi geben ein Benefizkonzert zugunsten der Sturmopfer an der amerikanischen Ostküste.

Beide Künstler stammen aus New Jersey, das besonders hart getroffen wurde. Mit dabei ist am Freitag im Rockefeller Center in New York auch Billy Joel aus Long Island, wo es ebenfalls schwere Schäden gab. Weitere Künstler sind Christina Aguilera und Sting sowie der Moderator Jimmy Fallon. Der Fernsehsender NBC überträgt das Konzert, der Erlös kommt dem Roten Kreuz zugute.

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

"Sandy" hinterlässt Chaos und verheerende Schäden

dapd

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare